Pinterest Experiment: Sprite Cobbler

Gastroinferno meets Pinterest. Eine Begegnung am Sonntag Nachmittag. Natürlich kommt diese verrückte Kombination an Zutaten aus Amerika: Sprite. Kuchenmix. Gefrorene Beeren. Klingt verrrückt - verrückt lecker. Und das ist es auch.

Die Zutaten kann man wählen und balancieren, wie man möchte. Statt Himbeeren kann man jegliche Art von gefrorenen Früchten nehmen. Statt dem Zitronenkuchen-Mix kann man auch Schokolade verwenden.

MEIN TIPP: Nicht zu viel Flüssigkeit nehmen, da auch die gefrorenen Beeren viel Wasser abgeben. Bei 180 Grad in den offen bis das ganze eine goldene Kruste bekommt (ca. 40min). Am besten schmeckt das "Sprite Cobbler" heiß mit einer Kugel Vanilleeis on top.