Berlin: Mrs. Robinson's

Das ist das Restaurant, von dem ich Nacht für Nacht Träume - weil es einfach so unfassbar geil ist, dass ich mich kaum beruhigen kann. Ich war zum ersten mal mit Paul im Mrs. Robinson's - er ist ein befreundeter Koch mit dem ich meistens Abende in neuen Läden oder Lieblingsrestaurants totschlage und es nie langweilig wird obwohl wir uns stundenlang über Essen, Trinken und die Branche unterhalten. Er sagte "Ey Sophie ich muss dir mal nen neuen Laden zeigen, der ist direkt gegenüber von meiner Küche." Ohne eine großartige Erwartungshaltung startete der Abend. Ich verließ das Restaurant vollkommen verzaubert - wo war dieser Laden all die Zeit gewesen?

Unglaubliche Desserts.

Unglaubliche Desserts.

Der Zauber, den dieser Laden versprüht lässt sich so schwer in Worte fassen.

Die Küche ist aufregend & erfrischend, die Atmosphäre lädt zum Träumen ein und die Menschen, die dort arbeiten sind einfach unglaublich liebenswürdig (Samina & Ben - YOU ARE AWESOME! - alle anderen auch ;) ). Der Zauber, den dieser Laden versprüht lässt sich so schwer in Worte fassen. Am liebsten würde ich dort jeden Tag Essen gehen - und es ist nicht einmal teuer. Das Menü ist so furchtbar spannend und neu - ich habe so etwas noch nie vorher geschmeckt. Traditionelle Gerichte aus aller Welt mit asiatischen Einflüssen und genialen Twists. Es gibt eine Standardkarte & regelmäßig wechselnde Specials. Es gibt hausgemachtes Tonic und großartige Cocktails. WAHNSINN. Die Desserts sind die Krönung des Spektakels - ich empfehle alle zu bestellen - am besten man geht zu viert dort essen - dann kann man ALLES probieren.